Management der Gefühle

Klaus Preiß

Aus dem Vorwort: "Dieses Buch gilt der prinzipiellen Fähigkeit des Menschen, über sein Tun nachzudenken, es zu korrigieren, Einsichten der Vernunft umzusetzen und seine Emotionen positiv und konstruktiv für ein besseres Leben einzusetzen. Dieses Buch wird sich aber auch damit befassen, daß und weshalb wir große Schwierigkeiten haben, diese unsere Fähigkeiten zu aktivieren und weshalb sie in der Menschheit insgesamt so verschwindend gering realisiert sind, daß weitaus überwiegend primitive Gefühle und nicht Vernunft unsere Welt regieren.

 Die Erkenntnisse, die dieses Buch zu vermitteln sucht, sind nach meiner Überzeugung und eigener Erfahrung für das Leben jedes Menschen von weitreichender Bedeutung oder sie können es zumindest sein. Wer diese Erkenntnisse verinnerlicht, dessen Sicht seines eigenen Lebens und des Verhaltens der Mitmenschen könnte sich verändern. Es ist daher zu bedauern, daß wir im allgemeinen erst im Alter Zeit und Muße haben, uns derartigen Betrachtungen unseres Lebens zu widmen.
Abschließend ein Hinweis für die Leserin (den Leser), die (der) mein Buch Über das menschliche Verhalten kennt: Dieses neue Buch behandelt zwar prinzipiell die gleiche Thematik, ist aber keineswegs eine zweite Auflage unter anderem Titel. Im Vordergrund steht vielmehr eine Vertiefung und Ergänzung des Stoffes."

 

Download als PDF

DruckenE-Mail