FREIMAURER JOHANNISLOGE ZUM AUFGEHENDEN LICHT

Gegründet am 29. Oktober 1948, gestiftet am 13. Februar 1949, arbeitend unter der Konstitution der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland Matrikel – Nr. 233 und den Vereinigten Großlogen von Deutschland – Bruderschaft der Freimaurer -Patent – Nr. 796

Das „Aufgehende Licht“ ist eine junge Loge, wurde 1949 gegründet und gehört zur großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland. Unsere Loge besteht im Durchschnitt aus ca. 43 Brüdern, die in Freundschaft und Brüderlichkeit harmonisch miteinander verbunden sind. Wir richten unser Denken und Handeln nach christlich ethischen Normen aus und haben darin einen festen Ankerpunkt für unsere Arbeit am rauen Stein. Denn wir sehen uns selbst als einen rauen Stein, den wir durch die gemeinsame Suche nach Erkenntnis, Selbsterziehung und Selbstverbesserung zu einem kubischen und damit brauchbaren Baustein der Humanität entwickeln wollen.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten treten wir ein für Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Humanität und Toleranz. In unserer Loge verzichten wir deshalb bewusst auf politische und religiöse Streitgespräche.

HERZLICH WILLKOMMEN

Wenn Sie nun nach diesen Zeilen ein wenig neugierig geworden sind, dann seien Sie uns als „ein freier Mann von gutem Ruf“ herzlich willkommen. Die Brüder der Johannisloge „Zum aufgehenden Licht“ freuen sich darauf, Sie kennenzulernen.

In unserem Logenhaus sorgt eine engagierte Gastronomie für unser leibliches Wohl. Zu vielen unserer Veranstaltungen sind auch unsere Ehefrauen, Freundinnen, Lebensgefährtinnen, sowie Freunde und Gäste herzlich eingeladen.

Unser Logenhaus ist barrierefrei, so dass wir keine Brüder, Schwestern oder Gäste von unseren Arbeiten oder Veranstaltungen ausschließen müssen.

VERBINDUNGEN

Unser Freimaurerorden sieht die Freimaurerei als Persönlichkeitstraining, wir halten eine alte Tradition mit Zukunft aufrecht. Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland

DAS SCHWERT

Die Maurer tragen Schwerter als Streiter des Lichtes gegen die Finsternis, des Guten gegen das Schlechte, des Wahren gegen das Falsche und zum Zeichen, dass sie durch die siegreiche Führung des Kampfes in das ewige Licht und Leben einzugehen hoffen. Die Maurer sind milites Mithrae, Lichtstreiter und Lichtsuchende Iluminandi im höchsten und edelsten Sinne.

https://freimaurer-wiki.de/